Autor Thema: wer hat Erfahrungen mit der Pin-Point von TopHat  (Gelesen 1413 mal)

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
wer hat Erfahrungen mit der Pin-Point von TopHat
« am: Dezember 15, 2019, 09:59:09 Nachmittag »
Bitte nur Antworten zum Thema

Danke
« Letzte Änderung: Oktober 29, 2020, 08:40:50 Vormittag von Wolverine »
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Ari

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #1 am: Dezember 16, 2019, 08:31:33 Vormittag »
Die spitzen Dinger sehen nicht nur schick aus, sie können auch so einiges
wegstecken (was ich erst nicht gedacht hätte)!

Ob sie jetzt auch die Abpraller-Quote reduzieren kann ich nicht
beurteilen (kommt ja nicht soo oft vor).
Mitákuye Oyás'in

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #2 am: Dezember 16, 2019, 08:33:01 Nachmittag »
also ich habe zwei Spitzen bei meinem Jagdausflug in den Staaten krumm bekommen, warum ? weil ich vor lauter Übermut damit auf leere Getränkedosen geschossen habe und die Rockys bestehen nun mal aus Rockys ;D

Danach habe ich mich auf die Kombination Arrow Stopper und den Whitebow Blunt verlassen und das hätte ich von Anfang an machen sollen ;)

Abpraller hatte ich noch keine mit diesen Spitzen, ich bin begeistert, sind im Moment meine Favoriten
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 723
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #3 am: Dezember 17, 2019, 10:23:14 Nachmittag »
In den Rockys waren bei Fehlschuessen  die Pfeile meist schwieriger zu finden als die mit normalen Feldspitzen.

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #4 am: Dezember 17, 2019, 10:34:16 Nachmittag »
In den Rockys waren bei Fehlschuessen  die Pfeile meist schwieriger zu finden als die mit normalen Feldspitzen.


jupp, das muss ich zugeben, die sind durch ihre Form weit unter die Grasnabe geschlittert und haben sich gut versteckt  >:(
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #5 am: April 21, 2020, 08:38:31 Nachmittag »
nachdem ich die Teile jetzt ca. 1 Jahr in Benützung habe, muss ich sagen, dass sich das die Pin-Point's bei mir bewährt haben.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Tom der Badner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #6 am: April 22, 2020, 11:31:52 Vormittag »
Mich würde aus eurer Erfahrung interessieren:
Vorteile
Nachteile

Gruss Tom
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #7 am: April 22, 2020, 04:13:03 Nachmittag »
Vorteile :
gehärtet,
dringt gut in härtere Zielmedien ein,
je nach Zuggewichtund nach Materialstärke stanzt er auch in Spaßziele aus Metall  ein Loch,
ist seinen Preis wert.

Nachteile :
hat seinen Preis,
bei Fehlschuessen sind die Pfeile meist schwieriger zu finden als die mit normalen Feldspitzen.
nicht mit einer normalen Feile nachzuspitzen

Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Tom der Badner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #8 am: April 22, 2020, 04:45:31 Nachmittag »
Danke
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 723
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #9 am: April 22, 2020, 11:19:01 Nachmittag »
Nachteil? Kommt wohl nur in eingeschraenkter Gewichtsauswahl?

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #10 am: April 23, 2020, 08:08:57 Nachmittag »
gibt es als 5/16 in 40 grains, 60 grains, 80 grains, 100 grains, 120 grains

als 9/32 in 50 grains, 60 grains, 80 grains, 100 grains, 120 grains
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 723
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #11 am: April 23, 2020, 10:35:58 Nachmittag »
Also doch eingeschraenkt und auf der sehr leichten Seite ;D
Normale Stahlfeldspitzen zum Schrauben gibt es in 75-300 grain, also 75,100,125,145,175,200,225,250 und 300.
Einige spezielle noch in 190 und 315 grain.
 

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit den Pin-Point von TopHat
« Antwort #12 am: April 24, 2020, 12:19:36 Vormittag »
Also doch eingeschraenkt und auf der sehr leichten Seite ;D
Normale Stahlfeldspitzen zum Schrauben gibt es in 75-300 grain, also 75,100,125,145,175,200,225,250 und 300.
Einige spezielle noch in 190 und 315 grain.


so gesehen ja. ;) ;D
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1196
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: wer hat Erfahrungen mit der Pin-Point von TopHat
« Antwort #13 am: März 02, 2021, 07:31:59 Nachmittag »
nachdem ich jetzt längere Zeit die Pin-Point geschossen habe bin ich nach wie vor begeistert von dieser Spitze und werde sie weiterhin auf meinen Pfeilen benützen
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery