Autor Thema: Rovingspielzeug  (Gelesen 4932 mal)

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1798
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #15 am: April 13, 2020, 11:26:13 Vormittag »
so, hab da wieder was Neues
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery, ILF Toxocraft Riser+Uukha VX1000 Wurfarme

R Punkt N Punkt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #16 am: April 13, 2020, 03:09:55 Nachmittag »
Das sieht sehr laut aus  ;)
Gute Arbeit

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Nordlicht
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #17 am: April 13, 2020, 03:23:11 Nachmittag »
@ Wolverine: Ist das Gerät aus eigener Fertigung? Erinnert so ein wenig an die Scheibenanlage vom Biathlon; nur etwas handlicher.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1798
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #18 am: April 13, 2020, 03:35:31 Nachmittag »
@ Wolverine: Ist das Gerät aus eigener Fertigung? Erinnert so ein wenig an die Scheibenanlage vom Biathlon; nur etwas handlicher.


nein, das ist keine Eigenfertigung, das sind Scheiben vom Feldschießen mit Luftdruckwaffen.
Eine Eigenfertigung in einer stabileren Ausführung wird kommen wenn ich das Material zusammen habe,
werde diese Ausführungen dann hier vorstellen.
Getestet werden die Scheiben dann beim nächsten Rovingtreffen wann immer das auch stattfinden kann.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery, ILF Toxocraft Riser+Uukha VX1000 Wurfarme

Ampsivar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #19 am: April 13, 2020, 08:33:44 Nachmittag »
Eigentlich wollte ich ja erst noch damit warten bis ich es selber ausprobiert habe... hat denn schon mal jemand dieses nette Spielzeuglein ausprobieren dürfen ?

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Nordlicht
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #20 am: April 13, 2020, 08:39:20 Nachmittag »
Ich hätte ein wenig Sorge um den Verbrauch an Spitzen und mit Blunts schieße ich nicht.  8)
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

Sneaky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #21 am: April 13, 2020, 10:07:54 Nachmittag »
Ich hätte ein wenig Sorge um den Verbrauch an Spitzen und mit Blunts schieße ich nicht.  8)
Ist wahrscheinlich auch nur für Blunts und Crown gedacht,Stahlspitzen durchschlagen die Teile.
TU WAS DU WILLST ! DIE LEUTE REDEN SOWIESO.

Ampsivar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #22 am: April 13, 2020, 10:26:10 Nachmittag »
Ich hätte ein wenig Sorge um den Verbrauch an Spitzen und mit Blunts schieße ich nicht.  8)
Ist wahrscheinlich auch nur für Blunts und Crown gedacht,Stahlspitzen durchschlagen die Teile.

Das Teilchen ist ebenso wie Wolverines vorgestelltes Spielzeug für das Kugelschießen entwickelt. Wer da mit Stahlspitzen drauf ballert...   ::)
ich bevorzuge da lieber Gummiblunts eines namenhaften Herstellers

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1798
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Rovingspielzeug
« Antwort #23 am: April 23, 2020, 05:58:01 Nachmittag »
nachdem das beinm letzten Mal mit den Bällen nicht so gefunzt hat hier Auflagen mit denen es geht
« Letzte Änderung: April 29, 2020, 01:23:31 Vormittag von Wolverine »
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery, ILF Toxocraft Riser+Uukha VX1000 Wurfarme