Autor Thema: TN Classic 2022  (Gelesen 91 mal)

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 834
TN Classic 2022
« am: Mai 02, 2022, 11:24:35 Nachmittag »
Letztes WE war es wieder soweit: TN Classic Time
Rund 800 registrierte Schuetzen, 700+ Leute beim Potluck Dinner am Samstag abend.
Ich hab mir das Punktezaehlen gespart, damit ich nicht meine Zeit mit warten an den Scheiben vertroedeln musste.
Nach einer Nacht mit einem kurzen aber heftigen Gewitter mit Regenguss ging ich am Sonntag um 06:30 Uhr zuerst alleine auf die zweite Haelfte des Parcours, den ich zu dieser Zeit fuer mich allein hatte. Noch kuehle Temperaturen, leichter Wind und absolute Ruhe machten das sehr entspannend. Kurze Trinkpause nach den ersten 21 Scheiben, Stahlhirsch eingeschlossen.

Dann auf die erste Haelfte des Parcours mit 21 Scheiben: erste Scheibe, siehe Foto: und gleich 2 davon....
Eigentlich hatte ich auf einen guten Treffer gehofft und war da mit der Annahme anscheinend nicht alleine, wie dieses Video von einer anderen Schuetzengruppe zeigt:
https://youtu.be/8RdgvksNzb8           Tja, neue Scheibe, neue Killzonen....
 
An Scheibe 4 noch eine Gruppe ueberholt und dann den Rest des Parcours auf keinen Schuetzen mehr aufgelaufen. Sehr erholsam und zuegig. Der Stahlhase wurde gekillt und der Pfeil nicht...
Insgesamt waren auf diesem Parcour bestimmt 3D Tiere im Wert von ueber $100000, 7000 allein fuer die Sasquatches, dann 4 Elche, 4 Caribous, mindestens 10 Wapitis usw.

« Letzte Änderung: Mai 02, 2022, 11:28:39 Nachmittag von 0815 »

Steff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 372
Re: TN Classic 2022
« Antwort #1 am: Mai 03, 2022, 07:35:35 Vormittag »
Danke fürs Teilen.
Bögen von JS, Fred Bear, Keith,  ...