Autor Thema: selbstgebautes Bogenregal  (Gelesen 820 mal)

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
selbstgebautes Bogenregal
« am: Mai 28, 2023, 07:46:40 Vormittag »
Zur Zeit lagern d.h. liegen meine Bogen auf einem Gästebett in meinem Büro. Das soll nun anders werden! Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Bogenregal. Ein Bogenständer ginge ja auch, nimmt aber zu viel Platz ein. Vielleicht hat ja jemenad "die geniale Lösung" bereits gefunden?
Es sollte allerdings acht bis zehn Bogen aufnehmen können.
« Letzte Änderung: Mai 28, 2023, 10:12:14 Vormittag von Waldgeist »
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #1 am: Mai 28, 2023, 06:26:10 Nachmittag »
Ein Brett (ca. 35 - 40cm breit) und 20 runde Stäbchen von irgendwas zwischen 10 und 20 cm (alte Pfeilschäfte aus Holz oder kleine Äste bis Fingerdurchmesser).
Löcher ins  Brett bohren, Rundhölzer in die Löcher, fertig.
Brett an die Wand schrauben und dein Bogenregal ist ready.

Bei der ganzen Sache hast du ne Menge Gestaltungsspielraum (Brett mit Waldkante, 1 breites Brett oder zwei Schmale parallel, ölen oder lackieren, ....)

Ich habe die meisten Bögen senkrecht nebeneinander hängen, da brauche ich pro Bogen nur einen "Pin"....

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #2 am: Mai 28, 2023, 06:31:31 Nachmittag »
Die Lösung, die Du da beschreibst  - senkrecht nebeneinander - find ich durchaus nachahmenswert. Hängen die Bogen dann entspannt oder unentspannt an der eigenen Sehne?
(Die Sache mit den zwei parallelen Brettern ist mir hinlänglich bekannt. Gefällt mir aber nicht.)
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #3 am: Mai 28, 2023, 06:44:52 Nachmittag »
ich habe meine Bögen dort immer abgespannt hängen aber mit mehr Abstand dazwischen können sie sicher auch aufgespannt dort aufgehängt werden. Wer Angst vor Druckstellen oder Kratzern hat, sollte kein Metall (Schrauben / Nägel) für die Pins nehmen oder irgendetwas weiches über die Pins machen. Wenn das ganze dann breit genug ist, kann auch noch Köcher, Armschutz, etc. daneben gehängt werden.

Sehr schön ist (in meinen Augen) z.B ein etwas krukelig gewachsener Ast mit kleineren Astpins. Ganz pfiffig dabei ist einen frischen Ast zu nehmen und dann 5/16 Schaftstücke in 8 mm Löcher zu stecken. Wenn der Ast trocknet, schrumpft er und die Löcher werden kleiner, so dass die Schaftpins ohne kleben fest sind. Ansonsten hilft halt etwas Holzleim.
« Letzte Änderung: Mai 28, 2023, 08:06:03 Nachmittag von AndrewS »

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #4 am: Mai 28, 2023, 06:57:46 Nachmittag »
Jau, Danke. Ich würde auf keinen Fall irgendwelche metallischen Pins/Stifte/o. dergl. verwenden.  ???
Evtl. würde ich die Bogen sogar in ihren Staub-/Transporthüllen aufbammeln.
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #5 am: Mai 28, 2023, 08:09:57 Nachmittag »
Mal Beispiele

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #6 am: Mai 28, 2023, 08:10:57 Nachmittag »
zwei (dahinter ist ne Schiebetür)
« Letzte Änderung: Mai 28, 2023, 08:15:48 Nachmittag von AndrewS »

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #7 am: Mai 28, 2023, 08:12:19 Nachmittag »
und ne Variante als Display für Mittelalterspitzen aus nem alten Bogenarm

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #8 am: Mai 29, 2023, 10:04:16 Vormittag »
Moin und Danke für die plastischen Fotos! Ganz so üppig bin ich dann ja doch nicht ausgestattet ...
Aber anregend sind die Bilder allemal.
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

AndrewS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
  • I'm only interested in what I'm interested in
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #9 am: Mai 29, 2023, 10:13:02 Vormittag »
...soll ja auch nur Varianten zeigen. Die einfachste Variante ist übrigens ne Kleiderhakenleiste aus Holz (gibt es für wenig Geld im Baumarkt). Auf dem Bild mit den Pfeilspitzen ist so eine Leiste darunter angebracht und es hängen einige Köcher dran.
« Letzte Änderung: Mai 29, 2023, 10:53:40 Vormittag von AndrewS »

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #10 am: Mai 29, 2023, 10:18:06 Vormittag »
Was mir auch gefällt, sind die Haken für das Gerödel, was da so zusammenkommt und keinen rechten Platz für die Lagerung hat:
Köcher, Taschen, Rucksack, Pfeilröhren, ...
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #11 am: Juni 02, 2023, 12:17:29 Vormittag »
Ich würde mich freuen, wenn noch weitere Vorschläge von euch kommen.
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1174
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #12 am: Juni 02, 2023, 02:55:22 Vormittag »
Mein altes Kombinationsregal fuer Boegen und Pfeile.
Raum fuer um die 400 Pfeile mit Feldspitzen. Das japanische Shoji-Papier laesst sich leicht absaugen und da verstaubt nichts um die Pfeile. Und sieht sauber aus.
3 der Boegen im Regal hab ich noch,lol. Den oberen vermisse ich immer noch.
« Letzte Änderung: Juni 02, 2023, 02:57:45 Vormittag von 0815 »

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Nordlicht
Re: selbstgebautes Bogenregal
« Antwort #13 am: Juni 02, 2023, 08:00:44 Vormittag »
Danke Dir!
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero