Autor Thema: Spannschnur für starke Bögen  (Gelesen 136 mal)

Steff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Spannschnur für starke Bögen
« am: Juli 16, 2022, 08:20:03 Vormittag »
Ich suche eine Spannschnur für meine starken Bögen mit 70 bis 80#.
Mit dem was ich habe, oder hatte bin ich nicht glücklich.
2 haben den Einsatz nicht überlebt.
Die Bögen sind Recurves. Wapiti, Rover, und ein Prototyp „El Loco“ aus dem Hause Seeliger.
Danke im Voraus.

Steff
Bögen von JS, Fred Bear, Keith,  ...

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1632
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Spannschnur für starke Bögen
« Antwort #1 am: Juli 17, 2022, 05:05:20 Nachmittag »
für den Wapiti brauchst du eine spezielle Spannschnur, die hat 0815 hier beschrieben sie wird aus zwei Gompy - Spannschnüren gebaut und für den Rest empfehle ich dir die Gompy's für Recurvebögen

für den Wapiti : https://free-archers.net/index.php?topic=241.0

hier der günstigste Preis:

hier in weiß: https://bogensportschmid.de/shop/schutzausruestung/spannschnur-mehr/gompy-spannschnur-standard-bsp-1/

hier in braun: http://www.bowra.de/html/div_kleinmat_5.html
« Letzte Änderung: Juli 17, 2022, 05:24:14 Nachmittag von Wolverine »
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Nordlicht
Re: Spannschnur für starke Bögen
« Antwort #2 am: Juli 17, 2022, 05:49:28 Nachmittag »
Gleich noch`n Gratistipp dazu:
Sollte der Schiebeteil auf dem WA beim Spannen verrutschen, dann hilft eine eigeklebte Lage aus Flickgummi oder ein Stück aus einer Antirutschmatte (Kofferraummatte).
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
 Cicero

Steff

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Spannschnur für starke Bögen
« Antwort #3 am: Juli 17, 2022, 09:00:01 Nachmittag »
Danke Euch
Bögen von JS, Fred Bear, Keith,  ...