Autor Thema: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"  (Gelesen 673 mal)

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« am: Oktober 08, 2021, 08:23:00 Nachmittag »
So, weil ich mal wieder etwas anderes ausprobiern will, habe ich mir jetzt mal einen Hybridlangbogen bei Alexbow bestellt.
So sieht eine der Standardversionen aus:
https://alexbow.cz/cz/produkty/k3056-alex-bow/14-hybrid-longbow-3.html

Das gescheckte Glass gefaellt mir gut, allerdings finde ich das braune Griffstueck optisch eher sub-optimal.
Diese Farbkombination gefaellt mir viel besser:
https://alexbow.cz/cz/produkty/k3056-alex-bow/11-salamander.html

Nach Anfrage ob der Hybrid in der Salamanderoptik gebaut werden koennte, bekam ich innerhalb 24 Stunden (Zeitverschiebung) Antwort.
Es ist moeglich. Versandkosten waren hoch (wohl UPS oder FedEx).
Einigung auf normalen Postversand nach USA, sollte also rund $50 maximal kosten.
Kurzer Mailaustaustausch ueber Zuggewicht und kuerze des Bogens war sehr positiv.
Bogen wird auf Zielgewicht 63#@26" gebaut und mit einem schlanken Griff (hat so 10 bis 11 cm Umfang und ich moechte so nah wie moeglich an die 10cm ran).
Ich habe eine kleine Hand und da es hier immer so schwuel und feucht ist, muss man etwas Raum fuer eine Griffwicklung aus Tennisgriffband haben.
Alles bestaetigt. Wird in 2 Wochen mit der naechsten Charge gebaut werden.

Ich werde dann berichten, aber wollte schon mal die sehr gute Kommunikation hervorheben. Die Optik ist m.E. schoen fuer die Jagd ohne Veraenderung.
Werde diesen dannauch mit meinem Morrison Dakota mit dem gleichen Zuggewicht vergleichen koennen.


 
 


0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #1 am: November 16, 2021, 07:26:48 Nachmittag »
So, die Kommunikation ist gut. Der Bogen wurde gebaut und mir wurden Fotos geschickt (siehe Anhang), um die Aktzeptanz des Bogens zu bestaetigen.
Ich habe Jaroslav freie Hand beim Griffstueck gegeben und habe nur einen sehr schlanken throat gefordert.
Nach Aktzeptanz der Fotos hab ich eine Rechnung per e-mail bekommen. Auf der war noch Maerchensteuer eingeschlossen.
Nach kurzer Erklaerung meinerseits und Ruecksprache mit seiner Buchhaltung hab ich die Rechnung dann ohne Maerchensteuer bekommen, weil Export ausserhalb der EU.
Alles korrekt.
Rechnung ueberwiesen und Ueberweisungsbestaetigung an Alexbow gemailt. Bogen wird sich morgen auf die Versandreise ueber den Atlantik zu mir machen.
Insgesamt Euro 396.13, davon 52 Euro Versand.
Ich werde mehr berichten und bessere Fotos einstellen, wenn das Teil hier eintrudelt.
 

Waldgeist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
  • Nordlicht
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #2 am: November 16, 2021, 07:43:06 Nachmittag »
Da hat jemand Mut zur Farbe gezeigt ;)
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #3 am: November 17, 2021, 09:53:47 Nachmittag »
Zumindest nicht Mut zur Luecke ;D

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1230
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #4 am: November 18, 2021, 10:48:55 Nachmittag »
bin auf deinen Eindruck gespannt, jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß mit dem Teil.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

Black-Hill

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #5 am: November 19, 2021, 12:36:08 Nachmittag »
Das gescheckte Glass gefaellt mir gut,

Nur zur Info, das ist klares Glas mit SaRainFo Funier.

Gruß
Tom

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #6 am: November 25, 2021, 01:46:35 Vormittag »
Das ist auch in Ordnung. Schein eher ein Custom Furnier zu sein, die SaRainFo Standardfurniere sehen etwas anders aus.
I hab da gedacht die spielen da mit der Glasfarbe. Die gezeigten Farben sind ja auch alle als Glas erhaeltlich. Gruen, grau, braun, schwarz.

Kedde

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #7 am: November 25, 2021, 09:29:46 Vormittag »
Viel Spaß mit dem Bogen. Mach eine auffällige Sehne und rote Puschel dran damit Du ihn wiederfindest wenn Du ihn mal an einem Baum abstellst. Ist mir so passiert.  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #8 am: November 25, 2021, 04:23:46 Nachmittag »
Mein Bogenkoecher ist auffaellig genug ;D

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1230
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #9 am: November 25, 2021, 05:00:36 Nachmittag »
Mein Bogenkoecher ist auffaellig genug ;D


 ;D ;D ;D
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #10 am: Dezember 06, 2021, 11:23:34 Nachmittag »
So, angekommen ist er mal.

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1230
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #11 am: Dezember 06, 2021, 11:27:44 Nachmittag »
na dann las Worte sprechen und Taten ( Bilder ) sehen  ;) ;D
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #12 am: Dezember 10, 2021, 07:23:00 Nachmittag »
Nachdem die mitgelieferte Endlossehne wie erwartet nichts war, habe ich einfach mal die Sehne meines 56" Morrison Dakota Langbogens aufgezogen.
Wesentlich besser. Heute morgen mal 10 Minuten vor der Arbeit im Garten geschossen aus rund 18m. Sehr viel besseres Schussgeraeusch und Gefuehl als mit der Endlossehne.
Ich werde demnaechst noch etwas mehr zu dem Bogen und dem Ablauf schreiben.
Hier ein paar kurze Fotos:

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1230
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #13 am: Dezember 10, 2021, 08:03:52 Nachmittag »
schaut schon mal gut aus, bin weiterhin gespannt.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery

0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 750
Re: Alexbow Hybrid-Langbogen 56"
« Antwort #14 am: Januar 20, 2022, 09:57:35 Nachmittag »
Zur Zeit raspel und schleife ich am Griff des Bogens herum.
Der Griff ab Werk ist m.E. viel zu fett. Da waren wohl ein paar Missverstaendnisse in unserer Kommunikation, aber der Griff fuehlt sich an wie eine Rechteckleiste aus dem Baumarkt...
Mit dem Anpassen des Griffs bin ich noch nicht ganz fertig. Da muessen noch rund 2 cm Durchmesser weg und er wird meinem Morrison Dakota Griff in Eibe sehr aehnlich.
« Letzte Änderung: Januar 20, 2022, 09:59:56 Nachmittag von 0815 »