Autor Thema: Machete, Hippe usw.  (Gelesen 183 mal)

AndrewS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 401
  • I'm only interested in what I'm interested in
Machete, Hippe usw.
« am: Mai 21, 2021, 11:24:09 Vormittag »
habe letztens ne " Machete" von Fiskars geholt. Die ist von ihrer Form her eher ne Hippe (Gertel).
Der Vorteil gegenüber meiner alten Hippe ist, dass sie vorne nicht Spitz, sondern gerundet ist. So bleibt die Hippe bei der Bearbeitung von Holz nicht immer mit dieser Spitze im Hackklotz hängen.
Um kleines Feuerholz zu machen sind die Hippen auch optimal.

Wolverine

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1069
  • rapidus - subitus - mellitus / suum cuique
Re: Machete, Hippe usw.
« Antwort #1 am: Mai 22, 2021, 03:15:41 Nachmittag »
die Hippe von Fiskars hat sich bei meinen Arbeiten im Revier bestens bewährt,
seit ich diese besitze habe ich meine Machete von Martini in Rente geschickt nachdem mir diese in über 30 Jahren gute Dienste geleistet hat und ich se zu schätzen gelernt habe,
wer weiß vielleicht brauche ich ihre Dienste zu irgendwann wieder. ;)
« Letzte Änderung: Mai 22, 2021, 05:06:17 Nachmittag von Wolverine »
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, A&H Archery, Centaur, World Class (Wapiti) Bows, Morrison, Sovereign Archery, R.Weick, L.Hinge, Martin Archery